Liebe Turn- und Sportfreunde, sehr geehrte Damen und Herren des Vorstandes,

jedes Jahr fragen wir nach jenen Sportlerinnen und Sportlern, die im Jahre 2018 bzw. Session 2017/2018 im Erwachsenen-, Jugend- oder Seniorenbereich auf Meisterschaften (Rheinische, Deutsche usw.) „auf dem Treppchen standen“. Bitte beachtet, dass es auch die Möglichkeit gibt, Funktionsträger (sehr verdiente Vereinsvorstände oder -mitglieder und Erfolgstrainer/innen) für eine Ehrung vorzuschlagen. Das gleiche gilt für Sportler die eine Leistung erbracht haben, die nicht mit einem Treppchenplatz auf den oben genannten Meisterschaften belohnt worden ist, aber doch eine Besonderheit im jeweiligen sportlichen Umfeld darstellt.

Wenn ihr Sportler mit solchen Erfolgen oder Trainer, Vorstände, Mitglieder, die endlich mal eine offizielle Anerkennung für ihre unermüdliche, erfolgreiche, aufopferungsvolle Arbeit verdient haben, in eurem Verein habt, so teilt uns das formlos per Mail

spätestens bis 01. September 2019,

mit. Wir helfen dann beim Antragsverfahren.

Downloads:

pdfAntrag Ehrung Funktionsträger

pdfAntrag zur Ehrung 2019 mit der „Kleinen Sportplakette“

Ehrungsveranstaltung 2017 ein voller Erfolg

In der BelEtage des Schokoladenmuseums fand am Montag die Sportlerehrung des Stadtbezirkssportverbandes 1 Köln Innenstadt für die Jahre 2015 und 2016 statt. Das schöne Ambiente, das Geschäftsführer Oliver Diaz mit seinem freundlichen und umsichtigen Team für uns bereitet hatte, sorgte für eine tolle Atmosphäre für die geehrten Sportlinnen und Sportler.
Als Einstieg in den Abend boten der Schulchor der kath. Hauptschule Gr. Griechenmarkt unter der Leitung von Karl Becker ein sehr gelungenes, musikalisches Potpourri aus kölschen Liedern, ehe Andreas Hupke (Bezirksbürgermeister Köln Innenstadt), Klaus Hoffmann (SSBK-Vorsitzender) und Jana Kellermann (SBSV1-Vorsitzende) einige Begrüßungsworte an die Anwesenden richteten.
Im Anschluss folgten die Ehrungen (geehrte Sportler rechts in der Fotogalerie öffnen), ein umfangreiches und schmackhaftes Buffet, sowie zum Ausklang einige, anregende Gespräche über die Situation des Sports in der Kölner Innenstadt. Ein durchweg gelungener Abend!

Eine ausgefallene "Location" wählte der SBSV1 für die diesjährige Sportlerehrung des Stadtbezirkes Innenstadt, die Ehrung fand im „Kabarett-Theater Klüngelpütz“ in der Gertrudenstraße statt. Der SBSV1 unter der Leitung der Vorsitzenden Jana Kellermann kürte hier in dieser gemütlichen Atmosphäre die Preisträger. Ein Highlight neben den Ehrungen war der kurzweilige und humorvolle Exkurs: "Sport und Theater - sportlich-kabarettistisch" der charismatischen Theater-Chefin Marina Barth. Ihre wohlformulierten und kabarettistisch ausgefeilten Ausführungen lockerten die Veranstaltung so richtig auf, ein leckeres Buffet mit vielen Gesprächen beendeten diesen schönen Abend!
Rechts eine Gallerie mit den Preisträgerinnen und Preisträgern der Sportlerehrung 2018, bitte anklicken.

Zum Seitenanfang